Die neue  B247 ver­bes­sert die Anbin­dung Nord­t­hü­rin­gens
nach Erfurt, zur A4 und zur A71.

+++ Voll­sper­rung der K 517 zwi­schen See­bach und Herol­dis­hau­sen und dem Wirt­schafts­weg zwi­schen der K 517 und der L 2100 vor­aus­sicht­lich bis 31.08.2023 +++

Aktu­elle Verkehrs­einschränkungen durch Baumaß­nahmen

Vollsperrung
Voll­sper­rung
Land­straße
K 517 zw. See­bach und Herol­dis­hau­sen und Wirt­schafts­weg zw. K 517 und L 2100
ab Mitt­woch, 02.02.2022 bis Don­ners­tag, 31.08.2023

auf dem weg in die zukunft

Die neue Bun­des­straße B247 zwi­schen Mühl­hau­sen und Bad Lan­gen­salza ver­bes­sert die Anbin­dung der mit­tel­al­ter­li­chen Reichs­stadt Mühl­hau­sen an die Auto­bah­nen A4 und A71 und an die Lan­des­haupt­stadt Erfurt. Der zwei- bis vier­strei­fige Aus­bau und die zu schaf­fen­den Umfah­run­gen von Mühl­hau­sen, Hön­geda und Gro­ßen­got­tern bil­den des­halb ein wich­ti­ges Infra­struk­tur­pro­jekt für den gan­zen Unstrut-Hai­nich-Kreis und den Frei­staat Thü­rin­gen. Die B247 eröff­net neue Zukunfts­per­spek­ti­ven für opti­male Ver­bin­dun­gen der Wirt­schafts­räume Mit­telthü­rin­gens (Eisen­ach – Gotha – Erfurt – Wei­mar – Jena) und Süd­nie­der­sach­sens / Nord­hes­sens (Göt­tin­gen – Kas­sel).

schnell­fin­der

Pro­jekt­stre­cke

Erfah­ren Sie mehr über den Aus­bau der B247 im Rah­men einer Öffent­lich-Pri­va­ten-Part­ner­schaft. 

digi­ta­ler bau­in­for­ma­ti­ons­flyer

Halb­jähr­lich erscheint eine aktu­elle Infor­ma­tion in digi­ta­ler Form, der Sie alle Infor­ma­tio­nen zu den im kom­men­den Halb­jahr anste­hen­den Baumaß­nahmen ent­neh­men kön­nen.

PRESSE

Hier fin­den Sie alle Pres­se­infor­ma­tio­nen, mit denen wir Medien und Öffent­lich­keit lau­fend über alle aktu­ell geplan­ten Baumaß­nahmen auf der B247 unter­rich­ten.

Jobs

VIA Mühl­hau­sen ist ein neuer, attrak­ti­ver Arbeit­ge­ber in der Region. Hier fin­den Sie unsere aktu­el­len Job­angebote.

Die Men­schen hin­ter dem Pro­jekt

Nach der Nord­um­fah­rung der Hör­sel­berge und dem A7-Aus­bau zwi­schen Bocke­nem und Göt­tin­gen ist die B247 das dritte ÖPP-Pro­jekt in der Mitte Deutsch­lands, für das ich ver­ant­wort­lich bin. 

Phil­ippe Ros­si­gnol

Pro­jekt­ma­na­ger

Als gebür­ti­ger Eisen­acher kenne ich Land und Leute und weiß um die Bedeu­tung funk­tio­nie­ren­der Infra­struk­tur für die regio­nale Ent­wick­lung. Ich freue mich, die­ses Pro­jekt mit einer pro­ak­ti­ven Pres­se­ar­beit beglei­ten zu dür­fen.

Stef­fen Schütz

Pres­se­spre­cher

EINE bitte an die vertreter/innen der medien

Nicht immer haben wir alle gewünsch­ten Infor­ma­tio­nen sofort parat. Mit­un­ter müs­sen Kollegen/innen der Geschäfts­be­rei­che kon­tak­tiert wer­den. Sen­den sie daher bitte Ihre Anfra­gen an die Pres­se­stelle vorab per E‑Mail. Das spart Ihnen und uns Zeit und wir kön­nen die gewünsch­ten Infor­ma­tio­nen schnel­ler lie­fern.

Pres­se­stelle

VIA Mühl­hau­sen GmbH & Co. KG
Pres­se­stelle
Pres­se­spre­cher: Stef­fen Schütz

BÜROZEITEN

Mon­tag bis Frei­tag
9–18 Uhr

IHRE ANFRAGE AN DIE PRESSESTELLE

(Bitte haben Sie Ver­ständ­nis dafür, dass die Pres­se­stelle nur Anfra­gen von Medienvertreter/innen beant­wor­ten kann.)

VERTEILER

10 + 13 =

Kon­takt­in­for­ma­tio­nen

Adresse

VIA Mühl­hau­sen
GmbH & Co. KG
Vor dem Ried­tor 7
99998 Mühl­hau­sen (OT Bolls­tedt)

 

Büro­zei­ten

Mon­tag bis Don­ners­tag
7–12 und 13–17 Uhr
Frei­tag
7–14 Uhr

TELEFON & FAX

Tel: +49 (0) 3691 701 50 37
Fax: +49 (0) 3691 701 50 33