VIA Mühl­hau­sen infor­miert die Presse und Öffent­lich­keit detail­liert über jede ein­zelne Bau­maß­nahme auf der B247. 

Aktu­elle Pres­se­mit­tei­lun­gen von der B247

Wir wol­len, dass Sie jeder­zeit umfas­send infor­miert sind. Dazu fin­den Sie hier unsere aktu­el­len Pres­se­mit­tei­lun­gen. Bei Fra­gen an die Pres­se­stelle ste­hen wir Ihnen gerne zur Ver­fü­gung. Bitte nut­zen Sie hierzu unser Kon­takt­for­mu­lar.

Kom­mu­ni­ka­tion schafft Ver­ständ­nis und Akzeptanz

Die B247 wird in 3,5 Jah­ren Ver­kehr neu gebaut. Grund genug für eine offene und pro­ak­tive Kom­mu­ni­ka­tion. Wir wol­len, dass sich Anrainer/innen und Verkehrsteilnehmer/innen jeder­zeit gut infor­miert füh­len. Des­halb wird Via Mühl­hau­sen Thü­rin­gen im Auf­trag des Frei­staats Thü­rin­gen und der DEGES offen und trans­pa­rent über den Bau­ab­lauf infor­mie­ren und regel­mä­ßige und umfas­sende Infor­ma­tio­nen für Anlieger/innen und Verkehrsteilnehmer/innen bereit­stel­len. Ins­be­son­dere die Anrai­ner­ge­mein­den und ‑ver­wal­tun­gen wer­den über den gesam­ten Bau­zeit­raum aktiv ein­be­zo­gen und mit viel­fäl­ti­gen Infor­ma­tio­nen per­sön­lich und schrift­lich mit aktu­el­len Pres­se­infor­ma­tio­nen auf dem Lau­fen­den gehal­ten. Im Vor­feld unver­meid­li­cher Beein­träch­ti­gun­gen und Ein­schrän­kun­gen, etwa durch Sper­run­gen, Bau­lärm und Umlei­tun­gen, wird die Öffent­lich­keit mit umfas­sen­den Pres­se­mit­tei­lun­gen infor­miert. Wo es Pro­bleme oder Fra­gen gibt, steht die Pres­se­stelle von VIA Mühl­hau­sen für Anfra­gen zur Verfügung.

19.02.2024 | Via Mühl­hau­sen Thü­rin­gen erreicht erst­mals Drei­fach­zer­ti­fi­zie­rung einer Bundesstraße
15.2.2024 | Voll­sper­rung der S16 zwi­schen B247 und Zie­gel­werk in Höhe der Bahn­brü­cke vom 16.2.2024, 15:00 Uhr, bis 26.2.2024, 5:00 Uhr
06.02.2024 | 14-tägige Sper­rung der Rich­tungs­fahr­bahn Mühl­hau­sen ab 12.2.2024 im Kreu­zungs­be­reich B247 / L1031 (Abzweig nach Bad Langensalza)
16.1.2024 | Ter­min für ein­spu­rige Ver­kehrs­füh­rung mit Ampel­re­ge­lung bei See­bach nun 19.1. bis 2.2.2024
4.1.2024 — Ein­spu­rige Ver­kehrs­füh­rung ab 9.1.2024 an der Brü­cken­bau­stelle bei See­bach bis auf Wei­te­res verschoben
19.12.2023 | Ein­spu­rige Ver­kehrs­füh­rung mit Ampel­re­ge­lung vom 9.1.2024 bis 19.1.2024, täg­lich zwi­schen 9:00 bis 15:00 Uhr, an der Brü­cken­bau­stelle der B247 nahe Seebach
4.12.2023 | Wit­te­rungs­be­dingte Ver­zö­ge­run­gen der Bau­ar­bei­ten bei Bad Langensalza
7.10.2023 | Halb­zeit auf der B247 und Brü­cken­ein­hub bei Reiser
21.9.2023 | Voll­sper­rung der L2099 zwi­schen Boll­stedt und Hön­geda ab 25.9.2023
21.9.2023 | Ver­kehrs­frei­gabe der GVS 16 in Boll­stedt am 22.9.2023, 12:00 Uhr
7.9.2023 | Lärm­be­läs­ti­gun­gen vom 11.9. bis 25.9.2023 wegen Brü­cken­ab­bruch nahe der Orts­lage Seebach
22.6.2023 | Voll­sper­rung der B247 (Orts­um­fah­rung Bad Lan­gen­salza) zwi­schen Abzweig L1031 Bad Lan­gen­salza West und Abzweig B84 Bad Lan­gen­salza Ufho­ven vom 10.07. bis 18.08.2023
15.5.2023 | Verkehrs­einschränkungen auf der B247 auf­grund von Boh­run­gen in Höhe der Orts­um­fah­rung Bad Lan­gen­salza zwi­schen Bahn­stre­cke Gotha-Lei­­ne­­felde und Ein­mün­dung L1031, Mühl­häu­ser Landstr./LSZ-West
15.03.2023 | 13 neue Brü­cken ent­ste­hen bis Ende 2023 – Brü­cken­neu­bau­ten bei Rei­ser sol­len öffent­li­chen Ver­kehr von Mas­sen­trans­por­ten für B247-Bau­stelle entlasten
21.10.2022 | Voll­sper­rung der K505 zwi­schen Rei­ser und Ammern vom 26. bis 27.10.2022
29.6.2022 | Via Mühl­hau­sen lädt ein zum Tag der offe­nen Bau­stelle am 9.7.2022, 11–17 Uhr
10.6.2022 | „Euro­mo­ni­tor für ver­ant­wor­tungs­be­wuss­tes Fah­ren“ beschei­nigt Deutsch­lands Verkehrsteilnehmer/innen deut­li­che Defizite
10.5.2022 | Ver­län­ge­rung der Voll­sper­rung der Bahn­ver­bin­dung zwi­schen Bad Lan­gen­salza und Dach­rie­den um 24 Std. bis 12.5.2022.
2.5.2022 | Voll­sper­rung der Bahn­ver­bin­dung zwi­schen Bad Lan­gen­salza und Dach­rie­den vom 6.5. bis 11.5.2022
12.4.2022 | der K 517 zwi­schen See­bach und Herol­dis­hau­sen und dem Wirt­schafts­weg zwi­schen der K 517 und der L 2100
14.3.2022 | Offi­zi­el­ler Bau­be­ginn — Pres­se­kon­fe­renz infor­miert über Nord­thü­rin­gens größ­tes Infrastruktrurprojekt

EINE bitte an die vertreter/innen der medien

Nicht immer haben wir alle gewünsch­ten Infor­ma­tio­nen sofort parat. Mit­un­ter müs­sen Kollegen/innen der Geschäfts­be­rei­che kon­tak­tiert wer­den. Sen­den sie daher bitte Ihre Anfra­gen an die Pres­se­stelle vorab per E‑Mail. Das spart Ihnen und uns Zeit und wir kön­nen die gewünsch­ten Infor­ma­tio­nen schnel­ler liefern.

Pres­se­stelle

Via Mühl­hau­sen Thü­rin­gen
GmbH & Co. KG
Pres­se­stelle
Pres­se­spre­cher: Stef­fen Schütz

BÜROZEITEN

Mon­tag bis Frei­tag
9–18 Uhr

IHRE ANFRAGE AN DIE PRESSESTELLE

(Bitte haben Sie Ver­ständ­nis dafür, dass die Pres­se­stelle nur Anfra­gen von Medienvertreter/innen beant­wor­ten kann.)

VERTEILER

8 + 12 =